Pfad

Mit dem Jugendwerk im Drachenboot

27.08.2012Am Samstag, den 25. August 2012, fand das alljährliche Wasserfest in der Rummelsburger Bucht statt, und das Jugendwerk war mittendrin statt nur dabei! Beim beinahe schon traditionellen Drachenbootrennen ging nämlich auch ein Boot mit Mitgliedern des Landesjugendwerks der AWO Berlin, des Kreisjugendwerks der AWO Südost sowie Mitarbeiter_innen des Jugendclubs "Judith Auer" an den Start.

Insgesamt zählte die Besatzung somit 18 Paddler_innen plus einen Trommler zur Taktvorgabe. Von insgesamt 13 Teams gab es lediglich vier ohne Vorerfahrung – und das Jugendwerksteam war eines davon. Umso toller ist das Ergebnis: Das „AWO-Drachenboot“ belegte – ganz ohne vorheriges Training – einen sagenhaften sechsten Platz! Wir sind sehr stolz auf dieses Ergebnis, wissen aber, dass wir noch viel mehr drauf haben. Deshalb wollen wir im nächsten Jahr unbedingt wieder an den Start gehen und uns dann noch besser platzieren. Unabhängig von der Platzierung hatten wir ungemein viel Spaß und haben die Erfahrung gemacht, dass das Paddeln nur gut funktioniert, wenn alle im gleichen Takt agieren.

Neben der Beteiligung beim Drachenbootrennen war das Landesjugendwerk auf dem Fest auch mit dem Spielmobil vertreten, das bei den kleinen Gästen für große Unterhaltung sorgte.

Menschen, Bilder, Emotionen - Drachenbootrennen am Samstag, den 25. August 2012