Pfad

KinderUni 2011 an der TU Berlin

25.05.2011Nach monatelangen Vorbereitungen war es am 24. Mai dann endlich soweit: Die KinderUni 2011 stand an! Nun sollte sich zeigen, ob all das Organisieren, Telefonieren, Mailen und Basteln gereicht hat, um einen reibungslos ablaufenden und schönen Tag mit den Kindern in der TU zu verbringen.

Nachdem am Morgen die letzen Luftballons aufgeblasen und  WC-Schilder geklebt waren, kamen schon die ersten Schulklassen, nach und nach füllten sich die Hörsäle mit aufgeregten Kindern - mit 14 Klassen und fast 400 Schülern, war ganz schön was los in der TU!

Die Kinder Uni verlief in diesem Jahr, passend zu den aktuellen Geschehnissen, unter dem Motto Nachhaltigkeit und so hörten die Kinder interessante Vorträge zu Fragestellungen, wie: „Warum ist Müll wertvoll?“ oder  „Warum müssen wir unsere Häuser warm anziehen?“.

Den Kindern schien es Spaß gemacht zu haben, denn in den Vorlesungen wurde fleißig mitgeschrieben und es  wurden so viele Fragen gestellt, dass die Zeit kaum reichte, um die Neugierde zu stillen.

Ganz besonders viel Spaß gemacht haben den Kindern auch die Pausen, in denen sie sich mit den Luftballons so sehr amüsierten, dass sogar staunende und belustigte Studenten kamen, um das Spektakel zu  fotografieren!

Kurz nach eins war dann auch schon alles vorbei, die letzten Fragen wurden beantwortet und mit der Verleihung der Bachelor-Urkunden fand ein aufregender Tag an der Technischen Universität sein Ende.Die Klassen machten sich, mit vielen neuen Eindrücken und Erkenntnissen wieder auf den Weg nach Hause. Wir atmeten einmal tief durch und freuten uns, dass alles so gut geklappt hat! Bis zum nächsten Jahr!