Pfad

Sie befinden sich hier: InformierenTerminübersicht / Jugendbegegnungswerkstatt "Die Welt... 

Submenü

Inhalt

Informationen

Anmeldeschluss

23. September 2019

Altersgruppe

16 und 27 Jahre

Teilnehmendenzahl

keine Angabe

Teilnahmebeitrag

kostenfrei

Jugendbegegnungswerkstatt "Die Welt reparieren!"

"Die Welt reparieren!" lautet das Motto der gemeinsamen Jugendbegegnungswerkstatt vom Donnerstag, den 03., bis Sonntag, den 06. Oktober 2019, im JugendKulturZentrum PUMPE BERLIN. Die mehrtägige Veranstaltung richtet sich an Jugendliche zwischen 16 und 27 Jahren.

Dich erwarten:

  • viel Raum für (internationale) Begegnung, Austausch und Vernetzung
  • spannende Workshops mit Tape Art, Musik, Tanz, Improtheater, Rap, Poetry, Objektbau, City Bound
  • ein Barcamp, bei dem die Teilnehmenden bestimmen, worum es geht
  • das Handwerkszeug, eigene Projektideen in die Tat umzusetzen
  • eine außergewöhnliche Abschiedsparty

Das Besondere an dieser Veranstaltung:

Du hast die Möglichkeit ein eigenes Mikroprojekt - rund um die Frage "In welcher Gesellschaft wollen wir leben?" zu entwickeln.

Referent_innen und Trainer_innen unterstützen und begleiten dich - von der Entwicklung der Projektidee bis hin zu dessen Umsetzung.

Du brennst vor Ideen und möchtest die Zukunft unserer Gesellschaft aktiv mitgestalten?

Dann freuen wir uns auf deine Anmeldung!

Die Jugendbegegnungswerkstatt "Die Welt reparieren!" ist ein Pilotprojekt des AWO Landesverbandes Berlin e.V. (Freiwilligen- und Jugendmigrationsdienste und JugendKulturZentrum PUMPE BERLIN), des AWO Landesverbandes Brandenburg e.V., des Landesjugendwerkes der AWO Berlin, des Landesjugendwerkes der AWO Brandenburg und AWO International.

Termin

Beginn

03.10.2019
12:00 Uhr

Ende

06.10.2019
14:00 Uhr

Veranstaltungort

JugendKulturZentrum PUMPE BERLIN, Lützowstraße 42, 10785 Berlin