Pfad

Aus dem Jugendwerk 2010

26.12.2010

Landesjugendwerk wünscht besinnliche Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr 2011

Das gesamte Jugendwerksteam wünscht seinen Freunden, Bekannten, Mitstreitenden und Unterstützenden besinnliche Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr 2011.

20.12.2010

Krönender Abschluss des Projekts „Freude ist die beste Medizin“

Frühzeitig verteilt der Weihnachtsmann Geschenke an freudestrahlende Kinder, die ihre Festtage im St. Joseph Krankenhaus verbringen müssen.

17.12.2010

Erfolgreiche FSJ-Workshoptage: Der / Die Durchschnittsfsj'ler_in

„Normal? NÖ!“ - So lautete die Devise des auf der Arbeitsgemeinschaft Partizipation und Verbandsentwicklung des Jugendwerkes der Arbeiterwohlfahrt in Deutschland neugegründeten Netzwerkes Öffnung zum Bundestreffen 2009 „Wohlstand, Baby! Wir bringen noch mehr mit.“ in Schwangau.

14.12.2010

Gelebte Solidarität - Eine Danksagung an das Bezirksjugendwerk der AWO Unterfranken

‎"[...] senden wir euch ein kleines Unterstützungspaket für schwierige Zeiten, mit ein paar Kleinigkeiten, die ihr sicherlich brauchen könnt! [...]" Begleitet von diesem Schreiben erreichte uns gestern ein Unterstützungspaket aus dem fernen Würzburg.

07.12.2010

"Freude ist die beste Medizin" - Die Wohltätigkeitsveranstaltung vom Landesjugendwerk der AWO Berlin

Um den Kindern, die über Weihnachten im Krankenhaus sind, eine Freude zu machen, hat sich das Landesjugendwerk dieses Jahr etwas ganz besonderes einfallen lassen. Wir haben von diversen Unternehmen Sachspenden, Spielsachen und Bücher gesammelt, die am 20.12.2010 an die Kinder- und Jugendpsychiatrie des St. Joseph Krankenhauses übergeben werden.

26.11.2010

Landesjugendwerk der AWO Berlin stellt Frage- / Antwortkatalog zum Thema „Insolvenz“ vor!

12 Tage nach der Insolvenzanmeldung der Berliner Arbeiterwohlfahrt und somit auch des Landesjugendwerkes im AWO Landesverband Berlin e.V. möchten wir mit dem folgenden Frage- / Antwortkatalog etwas Licht ins Dunkel bringen. Gemeinsam mit dem Insolvenzverwalter Joachim Voigt-Salus und weiteren Verantwortlichen haben wir versucht, auf die wichtigsten Fragen passende sowie aussagekräftige Antworten zu finden.

18.11.2010

AWO Landesverband Berlin e.V. und somit auch das Landesjugendwerk melden Planinsolvenz an!

„Dieser Weg wird kein leichter sein. Dieser Weg wird steinig und schwer.“ Mit diesen Zeilen landete Xavier Naidoo einen deutschen Charterfolg und leider trifft genau dieses Lied momentan den Nagel unserer Situation auf den Kopf.

21.09.2010

„Klein, aber fein“ – das Landesjugendwerk Berlin wählt einen neuen Vorstand

Am 18. September 2010 hieß es für die Berliner Jugendwerk(l)erinnen und Jugendwerk(l)er wieder auf in die Spukvilla zur diesjährigen Landesjugendwerkskonferenz, um Beschlüsse zur Zukunft des Verbandes zu fassen und einen neuen Vorstand zu wählen.

14.09.2010

Wir geben unser letztes Hemd!

Innovativ, kreativ und mit Humor - so haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landesjugendwerkes Berlin heute vier T-Shirts für die Protestaktion "Jetzt geht's ans letzte Hemd" am diesigen Donnerstag vor dem Deutschen Bundestag (Reichstag) gestaltet.

10.09.2010

Das erste große Finale - Preisverleihung "Ohne Moos nix los!?"

Am 10. September war es endlich soweit. Der Schüler- und Jugendwettbewerb der AWO „Ohne Moos nix los!?“ hat seinen vorläufigen Höhepunkt erreicht. Die Landesverbände Berlin und Brandenburg haben die 3 besten Wettbewerbsbeiträge in jeder Alterskategorie (10 bis 14, 15 bis 17 und 18 bis 22) ausgezeichnet.

27.08.2010

Einladung zum Staatsbesuch: Der / Die Durchschnittsbesucher_in

„Normal? NÖ!“ - So lautete die Devise des auf der Arbeitsgemeinschaft Partizipation und Verbandsentwicklung des Jugendwerkes der Arbeiterwohlfahrt in Deutschland neugegründeten Netzwerkes Öffnung zum Bundestreffen 2009 „Wohlstand, Baby! Wir bringen noch mehr mit.“ in Schwangau.

23.08.2010

Jugendwerk zum Staatsbesuch

Die Bundesregierung hat eingeladen: Am 21. und 22. August öffneten die Bundesministerien sowie zahlreiche Bundesinstitutionen Türen und Tore für alle Bürger!

18.08.2010

Ferienfahrt nach Beeskow - voller Erfolg!

Rund 25 Jugendliche aus verschiedenen Teilen Berlins machten sich mit dem Jugendwerk auf in die Sommerferien.

15.07.2010

Armutszeugnis: Deutschland – über 2,6 Millionen Kinder leben in Armut!

Landesjugendwerk Berlin engagiert sich aktiv gegen Kinderarmut und soziale Ausgrenzung

08.05.2010

“Kinder-Technik-Uni” - Ein Erfahrungsbericht

Traditionsgemäß fand auch in diesem Jahr die „Kinder-Technik-Uni“ der Technischen Universität Berlin in Kooperation mit dem Landesjugendwerk der AWO Berlin statt.

21.04.2010

Jugendwerk beteiligt sich am Bündnis gegen Nazis „Am 1. Mai bleibt Berlin nazifrei!“

Der 1.Mai ist der Tag, an dem weltweit für gleiche Rechte und für ein besseres Leben für alle Menschen demonstriert wird.

15.04.2010

Neueröffnung des Jugendclubs Lindenhof

Endlich ist es soweit! Nach langer Umbau- und Renovierungsphase feierte der Jugendclub Lindenhof letzte Woche Donnerstag den 15. April seine Neueröffnung.

09.04.2010

Vorsprung durch Jugend: Jugendwerk feiert Neugründung im Kreis Marzahn-Hellersdorf

Fest steht, das Thema „Jugend“ ist in den Medien so präsent wie nie. Warum? Etwa nur weil somit die gewünscht hohe Aufmerksamkeit und Quote erzielt wird? Oder steckt vielleicht doch mehr dahinter?

19.02.2010

Endstation Dresden: Eine Stadt wehrt sich gegen den größten Nazi-Aufmarsch Europas

Der 13. Februar – eigentlich ein Tag wie jeder andere – bedeutet für das Bundesland Sachsen und die Landeshauptstadt Dresden etwas ganz Besonderes – nichts Frohes oder Gutes, sondern den jährlich wiederkehrenden größten Nazi-Aufmarsch Europas.

28.01.2010

„Bunte Menschenkette Gegen Rechts“ am 65. Jahrestag der Bombardierung auf Dresden

In den Tagen vom 13. bis 15.Februar 1945 legten die Royal Air Force und die United States Army Air Forces mit den vier stärksten Bombardierungswellen im 2.Weltkrieg die historische Stadt Dresden in Schutt und Asche. Dabei forderten die Bombenexplosionen in den letzten Kriegstagen nach heutigen Schätzungen zwischen 18.000 und 25.000 Menschleben und viele Tausende Obdachlose.

12.01.2010

Neugründung des Kreisjugendwerks der AWO Mitte

Am 28. September 2009 wurde das Jugendwerk des Kreisverbandes Mitte neu gegründet.